219

Aus GZSZ Wiki

Folge 219 vom 25. März 1993

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Clemens und Vera bangen sehr um Heiko, der vielleicht nie wieder sprechen kann. Wenn es sein muss, würde Clemens die besten Speziallisten der Welt auftreiben, um Heiko zu helfen. Trotz schwieriger Situation halten Clemens und Vera zusammen. Vera erfährt hinter dem Rücken von Clemens, dass er gar nicht im Hotel übernachtet hat, als er beruflich in Wilkenstein unterwegs war. Clemens erzählt sie jedoch mit der Redaktion telefoniert zu haben. Peter wird von Clemens beschuldigt an Heikos Unfall Schuld zu sein. Kurz danach entschuldigt sich Clemens aber bei Peter und bietet ihm jedoch an in Kürze in Ruhe über die Sache zu sprechen. Als Peter dass Richter-Haus verlassen möchte, klingelt es in dem Moment an der Tür. Es ist Veras und Clemens Nichte Diana. Die Richters sind von dem Besuch sehr überrascht. Jedoch hatte Clemens Diana in Wilkenstein eingeladen, aber kein Wort davon Vera erzählt. Diese ist darüber nicht sehr erbaut. Später besucht Clemens Heiko im Krankenhaus und macht ihm wegen dem Unfall Mut. Er versichert ihm, dass er bald wieder sprechen könnte. Diana erzählt Peter, dass sie wegen Tommy Walter in die Stadt gekommen ist und dass ihre Eltern deswegen komplett ausgerastet sind. Indes redet Clemens mit Peter und entschuldigt sich wegen den Vorwürfen an Heikos Unfall. Wieder daheim erzählt Clemens Vera dass er bei der gemeinsamen Schwägerin Carola in Wilkenstein gewohnt hat. Die meiste Zeit hat er nur mit Diana verbracht. Schnell versöhnen sich die beiden wieder.

Frank erzählt Sybille, dass er sich an kleinere Inhalte aus seinem früheren Leben erinnert hat. Am meisten treffen diese Erinnerungen auf seiner Schwester Tina zu.

André macht sich auf den Weg zur Bank, um den gefälschten Scheck einzulösen. Als er wieder in Frau Meinhardts Wohnung zurückkehrt, ist er wegen der Entdeckung in der Küche sehr überrascht. In der Mikrowelle steht eine Casserole mit Lasagne zum essen bereit. André hat aber keinen Schimmer, wie das Essen in die Mikrowelle gekommen ist. Lässt sich aber trotzdem richtig schmecken. In dem Moment klingelt Lisa Stein an der Tür. Sie möchte unbedingt mit Elisabeth sprechen. André erzählt ihr Elisabeth sei für eine Weile verreist und er wolle nicht gestört werden, da er angeblich an seinem Buch arbeitet. Dann sagt Frau Stein: "Hoffentlich ist Ihnen die Lasagne gut bekommen". André schließt die Tür und ist sehr erschrocken.

Peter stellt Diana seinem Chef Otto Kowalski vor. Diana interessiert sich für Kowalskis alte Geschichten. Als Diana wieder weg ist, beginnt Kowalski einen belanglosen Streit mit Peter. In dem Moment erleidet Kowalski einen Schwächeanfall. ©

[Bearbeiten] Erwähnenswertes

Mirjam Koefer alias Diana Richter



[Bearbeiten] Charaktere

sortiert nach dem Erscheinen in der Folge


[Bearbeiten] Orte

sortiert nach dem Erscheinen in der Folge


Infos zu Folge 219 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 119 209 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 229 --- 1219




<-- | -->
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Community
Kategorien
Werkzeuge

Empfehlungen
Amazon.de

Gutscheinrausch

Zalando

Sachverständige und Gutachter

MacBook billiger kaufen



tracking_pixel.jpg?