147

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

GZSZ-Folge 147 vom 10.12.1992

Handlung[Bearbeiten]

  • Tina kommt zu Elke in die Arztpraxis und will sich für ihre Beschuldigung entschuldigen. Sie erzählt Elke, dass sie sich von Patrick getrennt hat. Elke ist erstaunt. Als Tina Elke für heute Abend einläd’, lehnt Elke ab, da sie schon eine Verabredung mit Karsten hat.
  • Heiko und Karsten trinken zusammen ein Bier im Bistro.
  • Frank kommt ins Classic-Hotel und erkundigt sich nach dem Wohlergehen von Sebastian. Dieser macht Hausaufgaben.
  • Karsten zeigt Elke seine Wohnung und schließt dabei ungemerkt die Tür ab. Sie soll die Farbe der Wohnung aussuchen. Doch Elke hat keine Lust. Sie will raus. Dann bemerkt sie, dass die Tür nicht auf geht. Sie fragt, ob Karsten abgeschlossen hat. Doch dieser Verneint. Er meint, dass die Tür klemmt. Doch Elke will weg. Karsten will an Elke ran. Sie fasst sie an. Elke schlägt ihn und verlangt sie sofort loszulassen. Die Geschichte mit Michael Döring bleibt in ihrem Kopf. Als am nächsten Morgen Clemens sie fragt, wie der Abend mit Karsten war, ist sie sehr kurz angebunden und verschwindet.
  • Sebastian telefoniert mit seiner Mutter. Die beiden wollen los ins Krankenhaus. Doch Sebastian haut sich das Bein an. Frank soll danach schauen.
  • Nach dem morgendlichen Joggen mit Frank und Clemens will Clemens etwas mit Frank bereden. Er schlägt Frank vor, ob Tina einen Zeitjob annehmen will. Frank will sie fragen. Doch Tina will nicht so eine billige Arbeit machen. Frank beleert sie und meint, dass es Zeit wäre, ihr Starallüren abzuschminken.
  • Karsten besucht Heiko im Classic-Hotel. Nach ihm kommt Sebastian. Dann muss Heiko ganz schnell weg. Er lässt Sebastian allein an der Rezeption stehen. Als das Telefon klingelt, geht er dran. Dann kommt Anton Kordes und nimmt ihn an den Ohren und führt in zu Julia. Als er zu Julia sagt, dass nun der Sohn der Stehlerin auch noch ärger macht, heult Sebastian und meint, dass seine Mutter nicht stiehlt. Julia meint zu Kordes, was er nur für ein Mensch ist. Dieser will mehr Respekt. Nun packt Julia aus und sagt ihm alles, was sie von ihm hält.
  • Marina will ihre Wohnung streichen. Dabei hört sie Musik. Sie schrubbt, doch Karsten rührt kein Finger. Dann zeigt Karsten seiner neuen Freundin die Wohnung und schickt kurzerhand Marina weg, sowie sie es besprochen haben. Sie ist sehr eifersüchtig. Danach geht sie zu Vera und redet über ihren Tag. Über ihre Probleme beim Einzug. Vera will ihr helfen mit Besteck. Als Marina erzählt, dass Karsten sie rausgeschmissen hat, ist Vera erbost über Karsten.
  • Tina hat ein Treffen mit einem Kunden. Doch dieser erkennt Tina, die Sängerin und fragt sie, wieso sie denn die Musik-Geschichte abgeblasen hat. Diese blockt ab. Am nächsten Morgen verabredet sie sich wieder mit dem Kunden vom Abend. Dann kommt Patrick und will, dass die beiden es noch einmal versuchen. Doch Tina bleibt hart. Bei dem Kunden isst sie im Hotelzimmer. Dieser Kunde will aber nur mit Tina ins Bett…

Infos zu Folge 147 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 47 137 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 157 247 1147




|
dc2151b8f67d4e99a44406ae7cfb94aa