152

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 152 vom 17.12.1992

Handlung[Bearbeiten]

  • Elke erzählt Heiko, dass sie einfach gegangen ist. Heiko findet das krass. Dann kommt Frau Lorenz, seine Lehrerin zu ihm. Sie unterhalten sich blendend. Dann flüstern Clemens und Frau Lorenz irgendwas, dass sie sich Morgen treffen. Danach meint Frau Lorenz, dass sie sich so schlecht fühle. Es scheint so, als wäre da was, worüber man noch nichts weiß… Am nächsten Morgen unterhalten die Richters sich über den gestrigen Abend. Dann treffen die beiden sich. Die beiden haben eine Affäre. Frau Lorenz fühlt sich schlecht gegenüber Vera.
  • Hilde ist immer noch geschockt darüber, dass Sebastian Krebs hat. Frank spricht ihr Mut zu.
  • Elisabeth läd’ Helga und Walter ein. Walter meint, dass Elisabeths Bücher nun zum Verkauf stehen. Am nächsten Tag wurde sie interviewt. Als die Fragen zu persönlich wurden, schickte sie den Journalisten weg. Dann kommt Helga zu besuch. Am nächsten Tag kommt Walter zu ihr und schimpft mit ihr, wieso sie so blöd zu den Journalisten war.
  • Markus hat Ärger mit Daniel. Dieser kommt zu Spät zum Domi-Ziel und ist nicht zum Job-Casting gegangen. Jetzt soll er verschwinden.
  • Helga weiß nicht was sie machen soll. Sie heißt ja eigentlich Helga Markmann und hat die Identität von Helga Ullrich angenommen. Ist sie dann richtig verheiratet?
  • Elke kommt zum Classic-Hotel und ausgerechnet bei Hilde bewirbt sie sich. Sie hat den Job. Danach trifft sie sich im Bistro mit Heiko. Dann kommt auch Karsten. Elke kann ihn immer noch nicht leiden.
  • Daniel lässt sich von Frank untersuchen. Er meint, dass er immer weniger mit den Kindern umgehen kann.

Infos zu Folge 152 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 52 142 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 162 --- 1152




|