155

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 155 vom 23. Dezember 1992

Handlung[Bearbeiten]

Julia ist geschockt von Lilos Nachricht. Lilo will alle ihre Mädchen benachrichtigen. Doch mehr als warnen, kann sie nicht.

Julia hat Elvie Krach, eine Ex-Kollegin von ihr, die jetzt als Strassenhure arbeitet, zu ihr ins Classic-Hotel bestellt. Sie sagt ihr, dass sie sich unbedingt jetzt mit Lilo treffen soll und dass die gut auf sich aufpassen soll. Elvie nimmt es locker und geht. Als sie sich mit Lilo trifft, glaubt Elvie nicht daran und sagt, dass Lilo ihr nur angst machen würde. Lilo schreit sie an. Dann erzählt Elvie, dass bei ihr heute Morgen ein Mann (Armin Braun) bei ihr angerufen hat. Und der sagte, dass sie nicht mehr lang zu leben hat. Elvie soll sofort fliehen. Doch Elvie ist pleite. Deswegen gibt ihr Lilo 4.000 Mark. Elvie rennt durch eine verlassene Fabrikhalle. Sie glaubt jemand verfolge sie. Dann steht ein Mann (Armin Braun) hinter ihr, umfasst sie und legt ihr ein Messer an den Hals. In der nächsten Szene liegt Elvie erstochen auf dem Boden. Neben ihr liegt zerstreut das Geld, dass sie von Lilo bekommen hat.

Im Bistro läuft das Lied von Elke. Daniel kommt hinein und sieht die bedrückte Lilo. Er geht zu ihr. Lilo will erstmal weg von Berlin.

Der Nachbar Herr Bachstein vom Domi-Ziel will das Domi-Ziel anzeigen, da Markus seine Nichte besucht hat. Er meint, so Kinder wären kein guter Einfluss auf seine Nichte. Daniel erzählt nun auch Peter von seinem Ausstieg vom Domi-Ziel. Er meint, dass Lilo eine Stelle für ihn hat. Trotz Verbots, trifft sich Markus mit Bachsteins Nichte. Diese erzählt ihn, dass Bachstein sie begrapscht hat. Die Nichte hat vor, im Domi-Ziel zu bleiben. Als Bachstein kommt, will er seine Nichte mitnehmen. Doch Daniel will das nicht und will mit der Geschichte ans Jugendamt gehen. Doch Bachstein will ihn wegen Kindesentführung verklagen.

Frank macht mit Sebastian Hausaufgaben. Danach übt Sebastian boxen. Dieser will zum Boxtraining. Doch wegen seiner Krankheit darf er es nicht. Helga Ullrich kommt hinzu und wird von Hilde zum Essen eingeladen. Sie bittet Frank, sie zu duzen, weil sie ja die Tante ist, auch, wenn sie früher nicht viel Kontakt hatten. Auch Daniel erscheint und lernt die richtige Helga kennen. Er scheint sich für sie zu interessieren...

Frank muss Hilde die bittere Wahrheit sagen: Sebastians Bein muss amputiert werden.

Julia erzählt Elke vom Knochenkrebs von Sebastian. Jetzt kann Elke verstehen, wieso Hilde jetzt bei Frank arbeitet. Ihr ist das peinlich.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Der 3te Mord und 4ter Todesfall bei GZSZ!

Infos zu Folge 155 bei GZSZ.de

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 55 145 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 165 --- 1155




<-- | -->