Tim Böcking

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oliver Bender spielt Tim Böcking
Oliver Bender spielt Tim Böcking
Name Tim Böcking






Dabei seit 2995
Bis 4573



Roman Roth spielt Tim Böcking
Roman Roth spielt Tim Böcking
Name Tim Böcking






Dabei seit 2492
Bis 2918


Darsteller[Bearbeiten]

Berufliches[Bearbeiten]

  • 2005 Abitur am Victoria-Louise Gymnasium
  • studierte Jura
  • arbeitete zwischendurch im Spätkauf
  • später in einer renommierten Berliner Anwaltskanzlei
  • brach das Studium ab und pachtete mit Caroline das Hostel
  • versucht sich als Schreiner/arbeitet auf einer Farm (im Off, Kanada)
  • als er bemerkte, dass dies nichts für ihn ist, fing er als Deutschlehrer in Kanada an

Biografie[Bearbeiten]

Tim Böcking kam im Sommer 2002 gemeinsam mit seiner damaligen Freundin Svenja nach Berlin. Er wollte mit Svenja weiter nach Thailand und benötigte dazu Geld. Sein leiblicher Vater Clemens Richter, sollte ihm dieses Geld geben. Nachdem Tim seinen Vater besser kennen gelernt hatte, entschied er sich gegen Thailand und beschloss, in Berlin zu bleiben. Svenja versuchte, alleine nach Thailand zu gelangen.

Tim zog (von seiner Mutter Sabine und seinem Stiefvater in Northeim) zu Clemens nach Berlin und ging auf das Victoria-Louise Gymnasium mit John Bachmann und Julia Blum. Sabine war von dem Umzug anfangs nicht glücklich und redete auch mit Clemens. Aber Tims Entschluss stand fest. Seither ist sein Kontakt zu seiner Mutter auch eingeschränkt bis ganz unterbrochen. Tim arbeitete zudem zeitweise als Assistent in der Anwaltskanzlei von Jo Gerner, von dem er viel lernte.

Anfangs verstanden sich Tim, John und Paula nicht so gut, aber durch ein Schulprojekt wurden sie gute Freunde.

Tim hatte eine Affäre mit Verena Koch und war mit Lena Bachmann zusammen. Lena betrog ihn jedoch mit Henrik Beck und beendete letzten Endes die Beziehung mit Tim, da sie sich zwischen Tim und Henrik nicht entscheiden konnte.

2005 war Tim mit einigen anderen in einem U-Bahn Tunnel eingeschlossen, durch den John Bachmann fast starb.

Allgemein betrachtet ist Tim zunächst ein eher zurückhaltender, junger und gut aussehender Typ, der aber trotzdem nicht so wirklich bei den Frauen ankommt. Er hat es daher eher schwer, seine große Liebe zu finden.

Tim mit Clemens, Elisabeth und Felix im Vorspann

Sein großes berufliches Ziel war es, Jura zu studieren und als Anwalt tätig zu werden. Sein größter Fehler war ein "One-Night-Stand" auf einer Party im Café Mocca, ausgerechnet mit der Verlobten von Jo, Isabel Eggert. Damit handelte Tim sich großen Ärger ein: Zunächst wurden Tim und Isabel von Jo fertig gemacht, unter anderem wurden Tim Drogen untergeschoben und von der Polizei entdeckt. Sein Jura-Studium war aufgrund eines Haftbefehls (wegen dieser Drogen) in Gefahr. Tim wurde auch drogenabhängig und zog dabei Emily Höfer mit rein, die ihm Drogen besorgen sollte. Emily war in Tim verliebt, was Tim schamlos ausnutzte. Sein One-Night-Stand mit Isabel hatte noch weitere Folgen, denn Isabel wurde von Tim schwanger. Bei Felix' Geburt verstarb Isabel an den Folgen eines Autounfalls. Tim kümmert sich von da an als allein erziehender Vater um Felix und schwor sich mit den Tabletten aufzuhören.

Eine Zeit lang hat Caroline Neustädter, eine gute Bekannte von Tims Kumpel Henrik, auf Tims Sohn Felix aufgepasst. Immer mehr merkte Tim, dass ihm Caroline gefällt und dass er sich in sie verliebt hat. Caroline wollte anfangs nichts von einer Beziehung mit Tim wissen, nach und nach hat sie dann aber gemerkt, dass Tim doch ein lieber Kerl ist und dass sie ihn ja eigentlich doch ganz süß findet. Die Beziehung drohte zu zerbrechen, da Carolines Ex-Affäre, Alexander Cöster, zurückgekehrt ist. Caroline war früher Babysitterin von Alexanders Kinder Lucy und Lenny. Alexander verdreht Caro immer mehr den Kopf, obwohl sie eigentlich nichts mehr von ihm wissen will. Er schafft es aber immer wieder, sie in seinen Bann zu ziehen. Langsam bekommt Tim jedenfalls mit, dass zwischen den beiden irgendetwas nicht stimmt und ist misstrauisch. Immerzu sieht er die beiden zusammen, hauptsächlich wenn sie in Konflikt geraten.

Tim hat sich nun den Mut genommen, Alexander persönlich auf sein Verhalten gegenüber Caro anzusprechen und Caro beichtete ihm die Wahrheit. Er verzieh ihr.

Nachdem Marc, der zusammen mit Katrin Flemming das Hostel aufzog, erkannte, dass Katrin ihn nur zu Selbstzwecken heiratete, wollte er das Hostel verpachten. Caroline, die im Hostel arbeitete, wollte das Hostel unbedingt pachten. Für das Hostel gab Tim das Jura-Studium auf und erfüllte Caroline damit einen Lebenstraum. Bei Tims Vater Clemens kam das alles andere als gut an. Er mischte sich immer wieder in die Beziehung der beiden ein, Caroline war ihm nicht gut genug, er fürchtete um Tims und Felix' Zukunft. Das Einmischen von Clemens sorgte zunehmend für Probleme in der Beziehung zwischen Caroline und Tim, obwohl Tim zwischenzeitlich sogar mit dem Vater brach. Doch als das Hostel nach einem Bettwanzenbefall immer schlechtere Zahlen schrieb, schaltete Tim als Hilfe Clemens ein. Der kennt sich im Marketingbereich aus und verpasste dem Schlaflabor einen neuen Namen (Traumfabrik). Caroline war davon alles andere als begeistert - ein riesen Zerwürfnis mit Tim war die Folge.

Caroline und Tim stritten sich immer mehr. Der Alltag wuchs ihnen über den Kopf. Tim betrog Caroline nach einem Streit mit einem Gast der Traumfabrik. Tim war sauer, weil Caroline zum wiederholten Male einen Heiratsantrag abgelehnt hatte. Als Caroline nun Tim einen Antrag machte, beichtete dieser den Seitensprung. Caroline wollte eine Auszeit und zog zu Henrik, wodurch Tim eifersüchtig wurde, immerhin hat Henrik ihm schon einmal eine Freundin ausgespannt (Lena). Als Caroline ihm auch noch von einem Fast-Kuss erzählte, war dies der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Caroline verließ für ein paar Tage die Stadt. Sie kam zurück und beendete die Beziehung mit Tim offiziell.

Während Caroline mit John Bachmann, Tims bester Freund (dazu Bruder von Emily und Lena) schlief, sprang Tim mit Paula, der Ex von John in die Kiste. Tim hat John den Sex aber bereits gebeichtet. Die beiden besten Freunde stehen vor einer großen Bewährungsprobe. Doch Tim hat ganz andere Probleme. Wegen des Trennungsschmerzes greift er wieder zu seiner früheren Droge Energy Opt. Zwar war dies nur ein einmaliger Ausrutscher für Tim, doch der dafür umso verhängnisvoller: Sein Sohn Felix verschluckte ebenfalls eine Pille und musste ins Krankenhaus. Die Eltern von Isabel Eggert und damit Oma und Opa von Felix, kamen zu Besuch nach Berlin und schalteten daraufhin das Jugendamt ein. Mittlerweile wollen sie sogar das Sorgerecht für Felix beantragen. Dies haben Isabels Eltern dann auch getan. Doch waren sie nicht die einzigen. Unter dem Vorwand, sie wollen nicht, dass Isabels Eltern Felix bekommen, beantragt Clemens Richter auch das Sorgerecht. Dafür heiratet er sogar Elisabeth Meinhart. Tim konnte sich keinen Anwalt leisten und nahm sich Jo Gerner als Anwalt, der bei ihm etwas wieder gutzumachen hatte und ihn daher kostenlos vertrat. In dem Prozess muss dann eine Entscheidung zwischen den drei Parteien getroffen werden. Dass Isabels Eltern so gut wie keine Chance haben, war schnell klar. Doch hat sich der Richter dann für Clemens Richter entschieden, da Tim Felix somit weiterhin besuchen könnte. Dies wirft Tim trotzdem total aus der Bahn. Schnell wird ihm klar: Bei Clemens und Elisabeth kann er nicht länger bleiben. Mit Johns Hilfe entführt er Felix und flieht mit ihm aus Berlin. Clemens und Elisabeth suchen in Kanada nach Tim. Als die beiden wiederkommen, erzählt Clemens Daniel, dass Tim sich jetzt als Schreiner macht und Felix schon ein paar Wörter Englisch sprechen kann. Clemens hat es nicht geschafft, Felix und Tim mit nach Hause zu bringen.

Im September 2009 kehrt er nach Berlin zurück um mit Clemens offiziell das Sorgerecht für Felix zu beantragen. Es hat sich einiges getan: Sein Vater Clemens ist nun mit seiner langjährigen Freundin Elisabeth offiziell zusammen, die vorher eine Scheinehe führten, er versteht sich mittlerweile wieder mit seinem Vater und seine langjährige Freundin Caroline bekommt ein Kind von Tims besten Freund John. Doch nachdem John einen One-Night-Stand mit einer anderen hatte, machte Caroline Schluss. Caroline und er merken dabei, dass sie sich noch lieben. Als Tim Felix' Sorgerecht in der Tasche hat, will er wieder abreisen. Caroline kommt kurzerhand mit. Beide reisen nach Kanada.

Verbindungen[Bearbeiten]








Hinweise

Dieser Charakter trat in folgendem Zeitraum auf

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5
nein ja



nein

alle Charaktere

alle Charaktere
Hauptcharakter ehemalig (Vorname) • A. R. Daniel • Alexander Hinze • André Holm • Anna Meisner • Barbara Graf • Beatrice Zimmermann • Ben Bachmann • Bertram Köhler • Caroline Neustädter • Carsten Reimann • Charlotte Bohlstädt • Clemens Richter • Cora Hinze • Dascha Badak • Denise Köhler • Elisabeth Meinhart • Elke Opitz-Graf • Fabian Moreno • Florentine Spirandelli di Montalban • Frank Richter • Frank Ullrich • Franziska Bohlstädt • Heiko Richter • Henrik Beck • Inka Berent • Iris Cöster • Jacky Krüger • Jan Wittenberg • John Bachmann • Jonas Vossberg • Julia Backhoff • Julia Blum • Jörg Reuter • Jürgen Borchert • Karsten Richter • Katja Wettstein • Kim Scheele • Lara Kelm • Lena Bachmann • Lenny Cöster • Lilo Gottschick • Lucy Cöster • Lukas Heitz • Manjou Neria • Marc Hansen • Marie Balzer • Marina Geppert • Markus Born • Martin Wiebe • Matthias Zimmermann • Melissa Becker • Michael Gundlach • Milla Engel • Moritz Demand • Nataly Jäger • Nele Wenzel • Nico Weimershaus • Oliver Engel • Oswald Löpelmann • Patrizia Bachmann • Paula Rapf • Peter Becker • Philip Krüger • Pia Bachmann • Rainer Falk • Rebecca Scheele • Ricky Marquart • Rita Sahmel • Sandra Ergün • Saskia Rother • Sebastian Winter • Steffi Körte • Tanja Seefeld • Till Kuhn • Tim Böcking • Tina Zimmermann • Tom Lehmann • Vanessa Moreno • Vera Richter • Vincent Buhr • Xenia di Montalban
Nebencharakter ehemalig (Vorname) • ? Gerlach • ? Wolbeck • Alexandra Linden • André Amos • Anette Arndt • Angela Bernett • Angela Rother • Angelika Heinz • Anna Galuba • Anne Backhoff • Annette Döring • Annette Probst • Anni Kauffeld • Anton Kordes • Antonia Hinze • Arne Blund • Arthur ? • Arthur Rankert • Bajan Linostrami • Benito ? • Benjamin Neustädter • Benni Dobler • Benno Schäfer • Bernhard Gundlach • Berthold Becker • Betty Becker • Birgit Seitz • Bruno Zampieri • Carola Richter • Caroline Carnet • Casimir von Leibhold • Cecil Pitt • Claire Latour • Claus Koch • Cornelia Blau • Dagmar Jäger • Daniela Zöllner • Dark Circle Knights • David Balzer • David Repkow • Desiré Sass • Dieter Nowak • Doris Hinze • Dorothea Thalberg • Eberhard Reuter • Edith Nowak • Edward Mallen • Elinor Schwarz • Elvira Kamp • Elvira Krohn • Erik West • Erwin Becker • Eva Reichel • Eva Worch • Felix Böcking • Felix Reinecke • Filiz Ergün • Florian May • Frank Scholz • Franz Minden • Frederic Ahlbeck • Friedhelm Hahnich • Fürst Albert Spirandelli di Montalban • Fürstin Theresa Spirandelli di Montalban • Gaby Marquart • Georg Bernhard • Gerd ? • Gerda Becker • Gertrud Reuter • Gregor ? • Guido Ahrens • Gundula Jellinghaus • Götz von der Heide • Hakan Buran • Hans-Henning Kluge • Harry Zasske • Hartmut Söllner • Harumi Shimizu • Heike Rieckmann • Heinrich Rother • Helga Markmann • Helge Küppner • Henriette Spirandelli di Montalban • Herbert Schüttler • Hilde Lehmann • Hilde Reim • Holger Bachstein • Hugo ? • Ida Krenzlin • Ines Sommerfeld • Ingrid Eggert • Isabelle Bornat • Jana Chadley • Jennifer Gruber • Jessica Gruber • Jessica Naumann • Joanne Pitt • Jonathan Chadley • Josef Mader • Juliane Welker • Julius Lehmann • Just Friends • Jürgen Kühling • Kaan Demir • Kalle Groß • Karen Blum • Karin Becker • Katharina Turm • Katja Weiland • Kemal Özgül • Kevin Schäfer • Kike Valdez • Kim Miller • Klaus Kettner • Konrad Eggert • Konrad Scholl • Lars Klingenthal • Lena Hartwick • Lena Runge • Lisa Ritter • Lisa Stein • Lotte Michalak • Lucilectric • Manfred Kowalski • Marcel Bork • Mareike Simmer • Margot Hahnich • Maria Schmidt • Martha Neumann • Martin ? 2 • Martin Sommer • Martina Wiesmann • Mascha Marcks • Max Probst • Meike Voss • Michael DeJong • Michael Kammerlander • Michael Vocke • Mona Dorngräber • Murphy • Natalie Büscher • Nicole Marschner • Nils Barkhoff • Olaf Breuer • Oliver Arndt • Otto Kowalski • Pascal Morgenstern • Patricia Koller • Pauline Schuhmacher • Perdita Llorca • Peter Scholz • Richard Steinkamp • Robert Deuerling • Robert Linden • Roland Biedermann • Rolf Breitner • Ronny Heller • Rosalinde Blümel • Rudi Lehmann • Rüdiger Opitz • Sabine Böcking • Sam Michalak • Sebastian Hinze • Sebastian Reim • Siggi ? • Silver Moon • Simon Nilsson • Simone Sontheimer • Simone Steinkamp • Soapy • Sophia ? • Sophie von Strehlow • Stefan Herzfeld • Steffen Jente • Susanne Limbach • Sven Lutterbek • Sveta Lewandowska • Sybille Vogler • Sybille Wenzel • Tanja Marein • Thea Klein • Theo Hanke • Thomas Lemke • Thomas Schmidt • Thorsten Scheele • Tiffany Bankett • Trude Hahnich • Ulf Glemser • Ursel Sommer • Ursula Berger • Ute Lorenz • Uwe Glaatz • Vera Trebe • Walter Bornat • Walter Johannsen • Werner Reinfeld • Wilfried Richter • Wolfgang Braun • Yasmin Hüttermann • Zoe Latour

f1f31d10f1f34355b89d03cb346d66e4