Haus in Erkner

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Haus in Erkner existiert von September 2009 bis April 2010, die Innenkulisse wurde jedoch erst ab Februar 2010 gezeigt.

Das abgelegene Haus von außen

Geschichte[Bearbeiten]

Dominik stellte sich ein harmonisches Familienleben vor
Das Wohnzimmer in der Renovierungsphase

Dominik Gundlach ist auf das Haus gestoßen, als er in Erkner, eine kleine Gemeinde südöstlich von Berlin, einen Bauauftrag bekommen hat. Er kam durch Zufall an einem Haus vorbei, welches zu verkaufen war. Er verliebte sich sofort in das abgelegene Haus und stellte sich vor, wie harmonisch das Zusammenleben mit Jasmin dort sein wird. Entschlossen kauft Dominik das Haus. Da sein bester Freund Carsten Reimann dringend eine Schlafgelegenheit gebraucht hat, bot Dominik ihm an, bei ihm im Haus zu wohnen. Nachdem das Haus einziehbar wurde, musste Carsten den Platz räumen.

Das Wohnzimmer nach der Renovierungsphase

Eigentlich wollte der Zimmermann Jasmin das Haus als Hochzeitsgeschenk schenken, jedoch musste Jasmin schon im Voraus von dem Haus erfahren, da sie Dominik eines Tages zur Baustelle nachgefahren ist, da sie sich entschuldigen wollte. Dominik entschied sich spontan, Jasmin das Haus jetzt zu zeigen. Zu Dominiks Enttäuschungen war Jasmin gar nicht von dem Haus begeistert. Ihr ist es in Erkner zu ruhig und spießig, denn Jasmin liebt den Stadttrubel. Außerdem ist ihre Boutique mitten im Kiez und somit viel zu weit weg. Jasmin kann nämlich auch noch kein Auto fahren. Breitwillig entschied sich Jasmin dann doch für den Einzug, obwohl sie sich etwas anderes vorgestellt hat und das Leben im Townhouse nicht sehr gerne zurücklassen wollte.

Ihre Nachbarn sind Kathi und Nico Krause, zwei junge, fröhlich nette, jedoch auch ein wenig spießige Personen. Sie mussten gleich zur Begrüßung der neuen Nachbarn Jasmins Zorn abbekommen.

Dominik merkte, dass er und Jasmin doch ein zu unterschiedliches Leben führen und Dominik trennte sich von ihr. Das Haus, wo Dominik solche Mühe reingesteckt hat, will er nun verkaufen.

Am 14. April 2010 verkaufte Dominik das Haus an die vierköpfige Familie Klatt.

Aktuelle Bewohner[Bearbeiten]

Ehemalige Bewohner[Bearbeiten]


Hinweise

Dieser Ort existierte in folgendem Zeitraum

1990er 2000er 2010er 2020er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1
nein nur außen ja



nein

alle Orte


alle Orte
Bilder Ort ehemalig • 2-Etagen-Wohnung • Agentur Amos • Agentur Löpelmann • Allistair • André Holms Wohnung • Arztpraxis Gundlach • Autowerkstatt • Backhoff Wohnung • Badak Bio • Bauernhof • Becker Wohnung • Bistro • Bluebird • Bundeswehrstation • Bunker • Café Mocca • Christopher-Bohlstädt-Stiftung • Citylights • Classic-Hotel • Claudias Wohnung • Daniels Bar • Daniels Boot • Daniels Fitness-Studio • Daniels Wohnung • Daniels alte Wohnung • Domi-Ziel • Dunkelziffer • Döring Wohnung • Emilys und Lennys Wohnung • Fasan • Flemming Wohnung • Flirt-Taxi • Fotostudio Sontheimer • Galerie • Gemeinschaftpraxis Scheele und Nehls • GernAir • Gerners Villa • Gerners Wohnung • Hansen Werft • Hansen Wohnung • Haus in Erkner • Hausboot • Holms Tante Emma Laden • Hostel Traumfabrik • Humboldt-Gymnasium • Innenhof • Kais Korner • Kollestyle • Kosmetikfirma Dr. Galensa • Kupferbrunnen • Köhlers Wohnung • Lilo Gottschicks Agentur • Loft (1996 - 2002) • Lorenz' Wohnung • Made by Lena • Mehrstockhaus • Meinhart Wohnung • Metropolitan Trends • Morgenecho • Motorradwerkstatt • Neumanns Haus • Nowaks Haus • Nyumba • Opitz Wohnung • Opitz alte Wohnung • Parkcafé • Pr plan NOW! • Prinzesskleid • Richters Haus • Saskias 2. Wohnung • Saskias Wohnung • Schneiderwerkstatt • Schreinerei • Sisters • Sommers Wohnung • Sonjas Atelier • Spielzeugfabrik • Sportscafé • Suppenstand • Tina's Boutique • Tommy Walters Wohnung • Tussi Attack • U-Bahn Tunnel • Ullrich Haus • Villa Regenbogen • Wittenberg Wohnung • Wohnung Geppert-Richter • Wohnung Gundlach • Wohnung im Innenhof • Wohnwagen • Zimmermann Haus • Zimmermann Konzern



4b415f97bdff425a9e0b2db47b24d3dc