U-Bahn Tunnel

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachdem Paula Rapf und John Bachmann sich getrennt hatten, gestand Emily Höfer John ihre Liebe. John stößt sie jedoch weg und versucht Paula zurück zu gewinnen. Auf einem Hausdach wollen sich Emily und John aussprechen, doch Emily ist von der Situation völlig überfordert. John spürt, dass er Emily nicht allein auf dem Dach lassen darf. Er geht zurück und findet seine schlimmste Befürchtung bestätigt: Emily droht mit Selbstmord, jedoch kann John kann sie in letzter Sekunde davon abhalten. Als Philip mit Gonzo, von Paula informiert, dazu kommt, kommt es zu einer Rangelei zwischen Philip und John. Im Verlauf stirbt Hund Gonzo durch den Sturz in die Tiefe. Philip weiß nicht mehr ein noch aus: Auf Bitten Emilys belügt er Hannes und Senta über Gonzos Verbleib. Doch der Tod des Hundes lässt sich nicht lange verheimlichen und Philip hat genug von der Lügerei. In seiner Verzweiflung richtet er all seine Wut auf John und zeigt ihm das auch. Die Situation zwischen John und Philip eskaliert: Philip fordert John zu einem U-Bahn-Run heraus. Emily befürchtet das Schlimmste und alarmiert sogar ihre Rivalin Paula. Paula und Emily versuchen die beiden aufzuhalten und geraden auch in den Tunnel. Auch Lena Bachmann gerät in den Tunnel.

In letzter Sekunde können die fünf sich vor der fahrenden U-Bahn in eine Seitentür retten. Dabei verletzt sich John am Bein. Zu allem Überfluss müssen sie feststellen, dass der Schacht schon vor langer Zeit stillgelegt wurde und sie eingeschlossen sind. Die fünf müssen ohne Essen und Trinken überleben.

Derweil machen sich Hannes Bachmann, Tim Böcking und Henrik Beck große Sorgen um die fünf, obwohl alle Anzeichen dafür sprechen, dass Lena mit John unterwegs nach Südafrika ist. Auch zu Philips und Emilys Verbleib gibt es Vermutung: Die Polizei vermutet sie in Spanien. Hannes will sich jedoch nicht mit diesen Vermutungen zufrieden geben.

Die Eingeschlossenen sind sich uneinig über ihr weiteres Vorgehen: Paula und Lenawollen bei dem verletzten John bleiben und dort auf Hilfe warten. Philip und Emilyversuchen nach einem Ausweg aus der Situation zu suchen. Als plötzlich das Licht ausgeht, verlieren sich die beiden. Emily schafft es zurück zu den anderen zu kommen, aber Philip bleibt verschollen.

Die Hoffnung, dass Philip Hilfe holt, zerschlägt sich, als Philip erschöpft zurückkehrt. Die Nerven liegen blank und es kommt zu Streitigkeiten. Doch um die Situation zu bewältigen, rauft die Gruppe sich zusammen. Ihre Suche nach Wasser führt sie zu einem Lichtschacht, über den sie mit der Außenwelt in Kontakt treten wollen.

Dennoch kommt es immer wieder zu Spannungen zwischen Emily und Paula. Paula lässt keine Gelegenheit aus, gegen Emily zu sticheln. Bei der wächst währenddessen die Eifersucht. Sie bekommt nämlich mit, dass John und Paula sich wieder annähern. Um dies zu verhindern plaudert Emily aus dem Nähkästchen. Geschockt und verletzt, dass John noch einmal mit Emily geschlafen hat, verlässt Paula die Gruppe. Philips Versuche, sie in dieser Situation auf seine Seite zu ziehen scheitern. Trotz seines schlechten Gesundheitszustands sorgt sich John um Paula und bittet Lena, nach ihr zu sehen. Doch auch Lena kann Paula nicht zur Rückkehr zur Gruppe bewegen.

Als Paula ein Skelett findet, kehrt sie geschockt zu den anderen zurück. Unter den Eingeschlossenen macht sich Hoffnungslosigkeit breit. Jeder geht mit seiner Angst auf seine Weise um: Während Lena, John und Paula in Apathie verfallen, verrennt Philip sich in seinen Trotz und zieht damit Emilys Zorn auf sich. Sie hat endgültig genug von Philips Alleingängen und weist ihren Bruder in seine Schranken. Philip bricht zusammen und sucht die Schuld für das Schicksal der Eingeschlossenen bei sich. Ihm wird klar, wohin ihn sein Hass auf John geführt hat. Philip will sich reuig um den verletzten John kümmern will.

Endlich keimt Hoffnung auf die Verschwundenen zu finden, als die Polizei die Aufzeichnungen der Kameras am U-Bahnhof ausgewertet hat. Doch leider vermag niemand das Puzzle zusammen zu setzen, doch Hannes entdeckt sie auf einer Überwachungskamera. Obwohl Hannes, Elisabeth und Daniel zu wissen glauben, wo die fünf Vermissten sich befinden, können sie ihrer Vermutung nicht nachgehen. Sie dürfen nämlich erst nach Betriebsschluss in den U-Bahn-Tunnel. Doch Hannes will sich damit nicht abfinden: Während sich im Schacht Johns Zustand immer weiter verschlechtert, steigt Hannes kurzerhand mit Daniel und Tim in den Tunnel und sorgt so dafür, dass der U-Bahn-Verkehr lahm gelegt wird. Derweil ringt John um sein Leben. Johns Gesundheitsstand verschlechtert sich dramatisch, da er sich eine Blutvergiftung eingefangen hat. Paula wird klar, dass John die Liebe ihres Lebens ist und sie ihn nicht verlieren will. Sie bangt an der Seite ihrer Freunde um Johns Leben. Nach weiterem Bangen, werden sie endlich befreit. John stirbt jedoch fast und muss wiederbelebt werden. Er überlebt aber und auch die anderen kommen mit dem Schrecken davon. John und Paula finden wieder zusammen und Emily schafft es John aufzugeben.



Hinweise

Dieser Ort existierte in folgendem Zeitraum

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
nein ja



nein

alle Orte


alle Orte
Bilder Ort ehemalig • 2-Etagen-Wohnung • Agentur Amos • Agentur Löpelmann • Allistair • André Holms Wohnung • Anwaltskanzlei • Arztpraxis Gundlach • Autowerkstatt • Backhoff Wohnung • Bauernhof • Becker Wohnung • Bistro • Bluebird • Bundeswehrstation • Bunker • Café Mocca • Christopher-Bohlstädt-Stiftung • Citylights • Classic-Hotel • Claudias Wohnung • Daniels Bar • Daniels Boot • Daniels Fitness-Studio • Daniels Wohnung • Daniels alte Wohnung • Domi-Ziel • Dunkelziffer • Döring Wohnung • Emilys und Lennys Wohnung • Fasan • Flemming Wohnung • Flirt-Taxi • Fotostudio Sontheimer • Galerie • Gemeinschaftpraxis Scheele und Nehls • GernAir • Gerners Villa • Gerners Wohnung • Hansen Werft • Hansen Wohnung • Haus in Erkner • Hausboot • Holms Tante Emma Laden • Hostel Traumfabrik • Humboldt-Gymnasium • Kais Korner • Kosmetikfirma Dr. Galensa • Kupferbrunnen • Köhlers Wohnung • Lilo Gottschicks Agentur • Loft (1996 - 2002) • Lorenz' Wohnung • Made by Lena • Mehrstockhaus • Meinhart Wohnung • Metropolitan Trends • Morgenecho • Motorradwerkstatt • Neumanns Haus • Nowaks Haus • Nyumba • Opitz Wohnung • Opitz alte Wohnung • Parkcafé • Richters Haus • Saskias 2. Wohnung • Saskias Wohnung • Schneiderwerkstatt • Schreinerei • Sisters • Sommers Wohnung • Sonjas Atelier • Spielzeugfabrik • Sportscafé • Suppenstand • Tina's Boutique • Tommy Walters Wohnung • U-Bahn Tunnel • Ullrich Haus • Villa Regenbogen • Wittenberg Wohnung • Wohnung Geppert-Richter • Wohnung Gundlach • Wohnung im Innenhof • Wohnwagen • Zimmermann Haus • Zimmermann Konzern

79e2ac01e3734fbe8d094e3664098951