KFI International

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

KFI International (Katrin Flemming Immobilien International) ist eine seit 2015 existierende Immobiliebfirma, die Jo Gerner gehört und in der Katrin Flemming die Geschäftsleitung hat.

Geschichte[Bearbeiten]

Während Katrins Magazin Metropolitan Trends immer wieder mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat, steckt auch Gerner in der Klemme: Ihm konnte Korruption nachgewiesen werden. Weil er zudem einen Herzinfarkt erlitten hat, gilt er nun bei seinen Geschäftspartnern als nicht mehr vertrauenswürdig. Folglich bietet er Katrin an, die Geschäftsleitung zu übernehmen. Gerner agiert noch als Strohmann, hat aber offiziell mit KF International nichts zu tun.

Die Firma handelt mit Immobilien und ist damit ein Gegner von Chris Lehmann, der ein Flüchtlingsheim bauen will. Beide wollen für ihr jeweiliges Vorhaben die Brache am Kiez haben. Um Chris auszuschalten, spannt Gerner mit David Brenner zusammen, der 2 Prozent der Anteile erhält. Brenner verseucht die Brache mit Gift. Gerner hofft so, den Zuschlag zu bekommen, weil die Entgiftung für die Stadt zu teuer ist und Gerner diese Entgiftung selbst tragen würde. So kommt es auch. Ein Journalist, der der Sache nach geht wird von David niedergeschlagen. Als Alexander Cöster davon Wind bekommt, kündigt er seinen Pressesprecherposten bei KFI International.

Gerner stellt außerdem Felix Lehmann an, der seine Enkelin Sunny Richter geheiratet hat. Felix und Chris tragen aber seit Jahren eine Fehde aus. Um Chris loszuwerden, intrigiert Felix gegen ihn. Als Gerner das mitbekommt, deckt er Felix. Nachdem Sunny die Wahrheit erfährt, bricht sie mit ihrem Großvater. Um sie milde zu stimmen, schenkt er Chris Anteile an KFI. Der schafft es, ein Objekt für seine Obdachlosenhilfe zu bekommen. Doch nachdem Katrin Gerner aus der Firma rausgeschmissen hat und Gerner eine neue Immobilienfirma gegründet hat, mit der er KFI ruinieren will, gibt Katrin das Obdachlosenprojekt auf. Chris zieht sich enttäuscht zurück und schenkt seine Anteile Sunny, mit der er inzwischen zusammen ist.

Mitarbeiter[Bearbeiten]

ehemalig[Bearbeiten]


Hinweise

Dieser Ort existiert in folgendem Zeitraum

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
nein ja


noch unklar


alle Orte
Bilder Ort ehemalig • 2-Etagen-Wohnung • Agentur Amos • Agentur Löpelmann • Allistair • André Holms Wohnung • Anwaltskanzlei • Arztpraxis Gundlach • Autowerkstatt • Backhoff Wohnung • Bauernhof • Becker Wohnung • Bistro • Bluebird • Bundeswehrstation • Bunker • Café Mocca • Christopher-Bohlstädt-Stiftung • Citylights • Classic-Hotel • Claudias Wohnung • Daniels Bar • Daniels Boot • Daniels Fitness-Studio • Daniels Wohnung • Daniels alte Wohnung • Domi-Ziel • Dunkelziffer • Döring Wohnung • Emilys und Lennys Wohnung • Fasan • Flemming Wohnung • Flirt-Taxi • Fotostudio Sontheimer • Galerie • Gemeinschaftpraxis Scheele und Nehls • GernAir • Gerners Villa • Gerners Wohnung • Hansen Werft • Hansen Wohnung • Haus in Erkner • Hausboot • Holms Tante Emma Laden • Hostel Traumfabrik • Humboldt-Gymnasium • Kais Korner • Kosmetikfirma Dr. Galensa • Kupferbrunnen • Köhlers Wohnung • Lilo Gottschicks Agentur • Loft (1996 - 2002) • Lorenz' Wohnung • Made by Lena • Mehrstockhaus • Meinhart Wohnung • Metropolitan Trends • Morgenecho • Motorradwerkstatt • Neumanns Haus • Nowaks Haus • Nyumba • Opitz Wohnung • Opitz alte Wohnung • Parkcafé • Richters Haus • Saskias 2. Wohnung • Saskias Wohnung • Schneiderwerkstatt • Schreinerei • Sisters • Sommers Wohnung • Sonjas Atelier • Spielzeugfabrik • Sportscafé • Suppenstand • Tina's Boutique • Tommy Walters Wohnung • U-Bahn Tunnel • Ullrich Haus • Villa Regenbogen • Wittenberg Wohnung • Wohnung Geppert-Richter • Wohnung Gundlach • Wohnung im Innenhof • Wohnwagen • Zimmermann Haus • Zimmermann Konzern

9f648c4134a24f1083ddd503a7061667