Sophie Lindh

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lea Marlen Woitack spielt Sophie Lindh
Lea Marlen Woitack spielt Sophie Lindh
Name Sophie Lindh


Eltern Andreas Frantz
Ehepartner Leon Moreno
Wohnort Richters Wohnung
Beruf Designerin
Arbeitsplatz Tussi Attack
Kollegen Emily Badak Jasmin Flemming
Dabei seit 5464
Bis heute



Sophie Lindh wird bei GZSZ gespielt von Lea Marlen Woitack. Sie spielt seit Folge 5464 (28. März 2014) bei Gute Zeiten Schlechte Zeiten mit.

Charakter bei GZSZ[Bearbeiten]

Sophie sprudelt vor Tatendrang, kreativen Ideen und will sich beruflich verwirklichen. Familien steht sie skeptisch gegenüber, weil sie zu ihrem Vater Andreas Frantz kein gutes Verhältnis hat. Sie hat auch acht Halbschwestern. Dennoch hat sie das Herz am rechten Fleck: Intrigen sind ihr zuwider.

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

Familie und Verwandtschaft[Bearbeiten]

Sophies Vater heißt Andreas Frantz. Sie hat mehrere Halbschwestern, unter anderem eine Isabelle.

Wohnorte[Bearbeiten]

Zunächst wohnte sie in einer Studentenbude, zog aber im Sommer 2014 zu Gerner ins Townhouse. Seit sich von Gerner trennte und mit Leon zusammenkam, wohnt sie bei Leon. Nach der Trennung von Leon zieht sie zu Emily.

Biografie[Bearbeiten]

Sophie Lindh ist eine Studentin. Bei einem Vortrag über Medienrechte, welches Jo Gerner präsentiert, stellt sie clevere Fragen. Gerner bekommt Interesse an dieser Studentin. Beide verlieben sich ineinander. Gerner macht Sophie ein verlockendes Angebot: Er will ihr das Metropolitan Trends schenken. Sophie nimmt dieses Angebot an. Nun ist sie Herausgeberin von Metropolitan Trends, was natürlich den Unmut von ihrer Vorgängerin Katrin Flemming nach sich zieht. Katrin hat das Magazin gegründet, wurde dann aber von den Indern um Bakshi über den Tisch gezogen und musste Konkurs anmelden. Auch sie bat ihren Ex-Mann Gerner, ihr das Magazin zu kaufen, doch bei Katrin lehnte Gerner noch ab, weil er sich um sie sorgte: Sie war krank, hatte einen Schlaganfall. Gerner wollte nicht, dass ihre gemeinsame Tochter Johanna Flemming ohne Mutter aufwachsen muss.

Sophie stützte sich bei der Neuauflage des MT auf einen Großteil der alten Redaktion. Auch Chefredakteur Alexander Cöster wechselte von der mit Katrin Flemming und Maren Seefeld gegründeten PR-Agentur Plan Now wieder zu Metropolitan Trends, muss aber immer wieder feststellen, dass er dem jugendlichen und modernen Touch, den Sophie dem Magazin verleiten will, nicht ganz gewachsen ist. Katrin betrachtet Sophie inzwischen als Rivalin. Sie versucht daher gegen das MT zu intrigieren. Erst sorgt sie für schlechte Presse, dann für ein gefälschtes Interview mit Christoph von Aurich. Gerner sieht sich gezwungen einen weiteren Investor an Land zu holen, hinter dem aber Katrin steckt. Katrin seit August 2014 wieder als gleichgestellte Geschäftsführerin mit Sophie Lindh von Metropolitan Trends. Sophie muss dafür die Konsequenzen tragen und wird zur Stellvertreterin von Katrin degradiert. Alexander Cöster, der von seinem Kollegen das Interview bekommen hat, wird entlassen. Katrin spielt sich jetzt wieder als neue Chefin auf und verwirft die meisten Konzepte von Sophie.

Der Ärger bei der Arbeit treibt sie immer öfter in die Hände von Leon Moreno. Immer wieder kommt es zu intimen Situationen zwischen den beiden und sie küssen sich mehrmals. Leon offenbart Sophie auch seine Gefühle für sie, aber Sophie redet sich zunächst weiter ein, Gerner zu lieben.

Indes bekommt Sophie Besuch von Andreas Frantz, ihrem leiblichen Vater. Der erklärt Sophie zunächst zwar, wie stolz er auf sie und ihre Arbeit sei, doch dann entdeckt Sophie, dass er sie nur für seine Zwecke einspannen will. Als Andreas sie auch noch auf einem wichtigen Bild ihrer Kindheit mit einer ihrer Halbschwestern Isabelle verwechselt, ist Sophie sauer. Die beiden sprechen sich zwar aus, aber das Verhältnis ist nach wie vor nicht das Beste. Sophie würde sich von ihrem Vater mehr Anerkennung wünschen. Anerkennung, die sie von Gerner bekommt. Gerner macht ihr sogar einen Heiratsantrag und obwohl sie erste Zweifel an den Gefühlen zu Gerner bekommt, sagt sie ja.

Trotzdem verliebt auch sie sich in Leon. Die beiden landen zusammen im Bett. Und gerade als sie es Gerner beichten will, bekommt der einen Anruf: Sein Sohn Dominik Gundlach ist bei einem Motorradunfall verstorben. Sophie bringt es nicht übers Herz, sich von Gerner zu trennen und will ihm zunächst in seiner Trauer beistehen. Doch Sophie entscheidet sich dafür, Gerner die Wahrheit zu sagen und so trennt sich Gerner von ihr. Sophie verliert zudem auch ihre Arbeit bei Metropolitan Trends. Schlimmer noch: Als Gerner herausfindet, dass Sophie Leon auf der Beerdigung von Dominik geküsst hat, sinnt er auf Rache: Er macht besonders Leon das Leben zur Hölle und bringt ihn zwischenzeitlich sogar in den Knast.

Katrin Flemming, die inzwischen wieder Chefin beim MT ist, holt Sophie wieder zurück zum Magazin - aus alter Verbundenheit zu Leon. Schließlich war er es, der ihr damals Johanna zurückbrachte, ihr gemeinsames Kind mit Gerner. Johanna wurde damals von Gerner entführt und in die Schweiz verschleppt. Sophie bekommt auch die Verantwortung über das Online-Magazin des MT, aber weil sie wegen Leons Abwesenheit (Gefängnis) zuhause bei den Kindern für Ordnung sorgen muss, fehlt sie immer öfter bei der Arbeit. Das zieht auch den Zorn von Katrin auf sich.

Nachdem Gerner im letzten Moment (er dachte Vince und Sunny seien auf der Flucht bei einem Autounfall gestorben) von seinen Racheplänen doch ablässt, können Sophie und Leon ihr privates Glück genießen. Doch beruflich brauen sich dichte Wolken über Sophie zusammen: Katrin muss aus finanziellen Gründen das Online-Magazin schließen und damit steht Sophie wieder auf der Straße. Sie arbeitet nun in Jasmins Modelevel Tussi Attack, was bei Emily zunehmend für Eifersucht sorgt. Zwar raufen soch die Mädels alle zusammen, aber Emily (Tayfun hat einen Gehirntumor) und Jasmin (sie verliebt sich in ihren eigenen Vater) sind derart mit privaten Dingen beschäftigt und wirken so umprofessionell, dass Tussi Attack ein Auftrag nach dem anderen durch die Finger rutscht und das Label vor dem finanziellen Ruin steht. Sophie springt immer wieder rettend ein und tritt auch privat kürzer - so kehrt sie unter anderem von einer Weltreise früher zurück.

Eines Tages bekommt sie ein Angebot von City Sryles. Sophie ist hin- und hergerissen zwischen die Freundschaften mit Jasmin und Emily, sowie ihr Traumjobangebot. Vor allem nachdem Emily sie erpresst und sie zu einer Entscheidung drängt. Doch Sophie geht auf das Angebot ein. Doch Sophie ahnt nicht, dass sie schwanger ist. Während sich Leon auf das Kind freut, will Sophie das Kind nicht und überlegt, es abtreiben zu lassen. Doch dann entscheidet sie sich doch für das Kind. Kurz nachdem sie und Leon erfahren, dass sie eine Tochter bekommen, entdecken die Ärzte einen Herzfehler. Später stellen sie fest, dass sie unter Trosomie 18 leidet und eventuell sterben wird. Sophie ist zutiefst traurig. Sie hofft, dass sie wenigstens noch ein paar Tage nach der Geburt leben wird, aber dieser Wunsch wird ihr nicht erfüllt. Leni stirbt und Sophie muss eine Totgeburt über sich ergehen lassen.

Nach dem Tod von Leni fühlt sich Sophie von Leon nicht verstanden und will beruflich verreisen um das Erlebte zu verarbeiten. Auch als sie wieder zurückkehrt, hat sie den Tod ihrer Tochter nicht überwunden. Selbst Leon kommt nicht an sie heran und es kommt zu einer Beziehungskrise. Die beiden wollen Zeit miteinander verbringen und besuchen Vince in Los Angeles, aber auch nach der Rückkehr bleibt es frostig zwischen beiden. Sophie macht sich schwere Vorwürfe, weil sie das Kind anfangs nicht wollte. Die beiden streiten sich oft, was Oskar mitbekommt und davon läuft. Nachdem sie ihn wieder finden, schlägt Leon die Trennung vor. Sophie zieht vorerst bei Emily ein. Jetzt will sie Leon aber zurück und tatsächlich küssen sich die beiden wieder.

Beziehungen[Bearbeiten]

Bezug zu den aktuellen Charakteren[Bearbeiten]

Jo
Leon

Jo Gerner[Bearbeiten]

Sophie und Jo lernten sich in der Uni bei einem Vortrag über Medienrechte kennen, den Gerner hielt. Sie verliebten sich ineinander und begannen eine Beziehung. Anfangs wohnte Sophie noch mit Freunden in ihrer Studentenbude, doch nachdem Jo sie überreden konnte, zog sie ins Townhouse. Er schenkte ihr das Metropolitan Trends und machte sie zur Herausgeberin. Mit der Zeit verliebte sich Sophie allerdings in Leon Moreno und trennte sich schließlich von Jo. Seither haben die beiden ein angespanntes Verhältnis zueinander.

Leon Moreno[Bearbeiten]

Sophie und Leon kennen sich. Sophie hielt Leon am Anfang für einen unmöglich ansprechbaren Blödmann, da Leon sie am Anfang keine Wiedereröffnungs-Party fürs Metropolitan Trends im Mauerwerk feiern lassen wollte. Doch nach einiger Zeit stimmte Leon doch noch zu und sie konnten sich leiden. Dann war Leon ein sehr guter Freund für sie. Als Metropolitan Trends das gefälschte Interview druckte, war er für sie da und sie küsste ihn in alkoholisierten Zustand. Daraufhin gestand Leon ihr beim Joggen seine Gefühle für sie. Doch sie wies ihn ab, aber empfindet sie doch mehr für ihn...?

Katrin
Emily

Katrin Flemming[Bearbeiten]

Sophie und Katrin kennen sich. Katrin mag Sophie aber nicht, da sie nun Metropolitan Trends übernommen hat.

Emily Badak[Bearbeiten]

Emily und Sophie kennen sich. Emily hat Sophie in die Affäre mit David eingeweiht.



Philip
Dominik

Philip Höfer[Bearbeiten]

Philip und Sophie kennen sich nicht.

Dominik Gundlach[Bearbeiten]


Jasmin
Tayfun

Jasmin Le Roy[Bearbeiten]

Tayfun Badak[Bearbeiten]

Tayfun und Sophie kennen sich nicht.


Max
Alexander

Max Krüger[Bearbeiten]

Alexander Cöster[Bearbeiten]

Alexander und Sophie kennen sich, da Alexander bei Metropolitan Trends gearbeitet hat.


Ayla
Maren

Ayla Höfer[Bearbeiten]

Ayla und Sophie kennen sich nicht.

Maren Seefeld[Bearbeiten]

Maren und Sophie kennen sich, da Maren im Metropolitan Trends arbeitet.


Lilly
Vince

Lilly Seefeld[Bearbeiten]

Lilly und Sophie kennen sich nicht.

Vince Köpke[Bearbeiten]

Sophie und Vince kennen sich über Zac.


Zac
Mesut

Zac Klingenthal[Bearbeiten]

Sophie und Zac kennen sich, da Zac beim Metropolitan Trends ein nicht absolviertes Praktikum gemacht hat. Sie halten aber nicht viel voneinander, da Sophie Zac für Naiv hält, und er sie für langweilig. Deshalb absolvierte er sein Praktikum nicht.

Mesut Yildiz[Bearbeiten]


Till
Anni

Till Kuhn[Bearbeiten]

Till und Sophie haben sich bisher noch nicht angetroffen, aber er weiß wie sie tickt, da Zac mit ihm über sie gesprochen hat.

Anni Brehme[Bearbeiten]

Anni und Sophie kennen sich nicht.

Mieke
David

Mieke Lutze[Bearbeiten]

David Brenner[Bearbeiten]

David und Sophie haben sich schon mal nur flüchtig im Mauerwerk angetroffen.




Zeitleiste[Bearbeiten]

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
nein ja


noch unklar



alle Charaktere
Hauptcharakter ehemalig (Vorname) • A. R. Daniel • Alexander Hinze • André Holm • Anna Meisner • Barbara Graf • Beatrice Zimmermann • Ben Bachmann • Bertram Köhler • Caroline Neustädter • Carsten Reimann • Charlotte Bohlstädt • Clemens Richter • Cora Hinze • Dascha Badak • Denise Köhler • Elisabeth Meinhart • Elke Opitz-Graf • Fabian Moreno • Florentine Spirandelli di Montalban • Frank Richter • Frank Ullrich • Franziska Bohlstädt • Heiko Richter • Henrik Beck • Inka Berent • Iris Cöster • Jacky Krüger • Jan Wittenberg • Jonas Vossberg • Julia Backhoff • Julia Blum • Jörg Reuter • Jürgen Borchert • Karsten Richter • Katja Wettstein • Kim Scheele • Lara Kelm • Lena Bachmann • Lenny Cöster • Lilo Gottschick • Lucy Cöster • Lukas Heitz • Manjou Neria • Marc Hansen • Marie Balzer • Marina Geppert • Markus Born • Martin Wiebe • Matthias Zimmermann • Melissa Becker • Michael Gundlach • Mieke Lutze • Milla Engel • Moritz Demand • Nataly Jäger • Nele Lehmann • Nele Wenzel • Nico Weimershaus • Oliver Engel • Oswald Löpelmann • Patrizia Bachmann • Paula Rapf • Peter Becker • Philip Krüger • Rainer Falk • Rebecca Scheele • Ricky Marquart • Rita Sahmel • Sandra Ergün • Saskia Rother • Sebastian Winter • Steffi Körte • Tanja Seefeld • Till Kuhn • Tim Böcking • Tina Zimmermann • Tom Lehmann • Vanessa Moreno • Vera Richter • Vincent Buhr • Xenia di Montalban • Zac Klingenthal
Nebencharakter ehemalig (Vorname) • ? Gerlach • ? Wolbeck • Alexandra Linden • Andreas Frantz • André Amos • Anette Arndt • Angela Bernett • Angela Rother • Angelika Heinz • Anna Galuba • Anne Backhoff • Annette Döring • Annette Probst • Anni Kauffeld • Anton Kordes • Antonia Hinze • Arne Blund • Arthur ? • Arthur Rankert • Bajan Linostrami • Benito ? • Benjamin Neustädter • Benni Dobler • Benno Schäfer • Bernhard Gundlach • Berthold Becker • Betty Becker • Birgit Seitz • Bruno Zampieri • Carola Richter • Caroline Carnet • Casimir von Leibhold • Cecil Pitt • Claire Latour • Claus Koch • Cornelia Blau • Dagmar Jäger • Daniela Zöllner • Dark Circle Knights • David Balzer • David Carstensen • David Repkow • Desiré Sass • Dieter Nowak • Doris Hinze • Dorothea Thalberg • Eberhard Reuter • Edith Nowak • Edward Mallen • Elinor Schwarz • Elvira Kamp • Elvira Krohn • Erik West • Erika Vogt • Erwin Becker • Eva Reichel • Eva Worch • Felix Böcking • Felix Reinecke • Filiz Ergün • Florian May • Frank Scholz • Franz Minden • Frederic Ahlbeck • Friedhelm Hahnich • Fürst Albert Spirandelli di Montalban • Fürstin Theresa Spirandelli di Montalban • Gaby Marquart • Georg Bernhard • Gerd ? • Gerda Becker • Gertrud Reuter • Gregor ? • Guido Ahrens • Gundula Jellinghaus • Götz von der Heide • Hakan Buran • Hans-Henning Kluge • Harry Zasske • Hartmut Söllner • Harumi Shimizu • Heike Rieckmann • Heinrich Rother • Helga Markmann • Helge Küppner • Henriette Spirandelli di Montalban • Herbert Schüttler • Hilde Lehmann • Hilde Reim • Holger Bachstein • Hugo ? • Ida Krenzlin • Ines Sommerfeld • Ingrid Eggert • Isabelle Bornat • Jana Chadley • Jennifer Gruber • Jessica Gruber • Jessica Naumann • Joanne Pitt • Jonathan Chadley • Josef Mader • Juliane Welker • Julius Lehmann • Just Friends • Jürgen Kühling • Kaan Demir • Kalle Groß • Karen Blum • Karin Becker • Katharina Turm • Katja Weiland • Kemal Özgül • Kevin Schäfer • Kike Valdez • Kim Miller • Klaus Kettner • Konrad Eggert • Konrad Scholl • Lars Klingenthal • Lena Hartwick • Lena Runge • Lisa Ritter • Lisa Stein • Lotte Michalak • Lucilectric • Manfred Kowalski • Marcel Bork • Mareike Simmer • Margot Hahnich • Maria Schmidt • Martha Neumann • Martin ? 2 • Martin Sommer • Martina Wiesmann • Mascha Marcks • Max Probst • Meike Voss • Michael DeJong • Michael Kammerlander • Michael Vocke • Mona Dorngräber • Murphy • Natalie Büscher • Nicole Marschner • Nils Barkhoff • Olaf Breuer • Oliver Arndt • Otto Kowalski • Pascal Morgenstern • Patricia Koller • Pauline Schuhmacher • Perdita Llorca • Peter Scholz • Rainer Brehme • Richard Steinkamp • Robert Deuerling • Robert Linden • Roland Biedermann • Rolf Breitner • Ronny Heller • Rosalinde Blümel • Rudi Lehmann • Rüdiger Opitz • Sabine Böcking • Sam Michalak • Sebastian Hinze • Sebastian Reim • Siggi ? • Silver Moon • Simon Nilsson • Simone Sontheimer • Simone Steinkamp • Soapy • Sophia ? • Sophie von Strehlow • Stefan Herzfeld • Steffen Jente • Susanne Limbach • Sven Lutterbek • Sveta Lewandowska • Sybille Vogler • Sybille Wenzel • Tanja Marein • Thea Klein • Theo Hanke • Thomas Lemke • Thomas Schmidt • Thorsten Scheele • Tiffany Bankett • Trude Hahnich • Ulf Glemser • Ursel Sommer • Ursula Berger • Ute Lorenz • Uwe Glaatz • Vera Trebe • Walter Bornat • Walter Johannsen • Werner Reinfeld • Wilfried Richter • Wolfgang Braun • Yasmin Hüttermann • Zoe Latour

ef3e3f4dfcdb481793325f1c738165f3