Nihat Güney

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
300px
Timur Ülker spielt Nihat Güney
Name Nihat Güney


Eltern Mustafa Güney



Beruf Jurist





Nihat Güney wird von Timur Ülker gespielt.

Familie und Verwandtschaft[Bearbeiten]

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

  • Jura-Studium (abgebrochen)

Biografie[Bearbeiten]

Nihat kommt nach Berlin um als Anwalt seine Cousine Shirin aus einer heiklen Situation herauszuboxen. Sie soll betrunken an einem illegalen Autorennen teilgenommen und einen Radfahrer verletzt haben. Nihat schafft es, die Sache aufzuklären: Shirin wurde mit KO-Tropfen ausgeknockt. Doch bald kommt raus: Nihat ist gar kein Anwalt, hat das Studium abgebrochen. Sehr zum Ärger seines Vaters Mustafa Güney, der selbst Anwalt ist. Nihat zieht bei John Bachmann und Shirin Akinci ein, arbeitet im Vereinsheim. Bald kündigt er wieder und macht mit Tuner und Paul Wiedmann eine Firma auf, die alte Möbel recycelt.

Doch Nihat leidet darunter, dass er mit seinem Vater gebrochen hat. Zu dessen 50. Geburtstag kriegt er keine Einladung, betrinkt sich und macht hinterher seinem Vater eine Szene. Es kommt zum Streit. Mustafa bekommt einen Herzinfakt. Nihat bekommt heraus, dass Mustafa spielt und daher alles verloren hat: Seine Frau hat ihn verlassen, die Partner sind aus der gemeinsamen Kanzlei ausgestiegen und Mustafa steht kurz vor dem Ruin.